nach oben

über uns

Der Sportfischer-Verein Kreuzlingen wurde am 7. Februar 1927 von zwölf weitsichtigen Interessierten gegründet (siehe Chronik 75 Jahre Sportfischer-Verein Kreuzlingen).

Der Verein vertritt die Interessen der Mitglieder und der Fischerei und bietet Weiterbildungsmöglichkeiten in allen fischereilichen Belangen.
Wir pflegen die Kameradschaft an diversen Anlässen untereinander. Als besonders erwähnenswert gilt das im zweijahresturnus stattfindende Sportfischerfest für die Bevölkerung von Kreuzlingen, Konstanz und Besucher aus der ganzen Deutschschweiz.

Der Sportfischerverein Kreuzlingen ist Mitglied bei diversen Dachorganisationen mit Interessenvertretung für den Erholungsraum Bodensee.

Wir sind ein sehr aktiver Verein. Die anfallenden Arbeiten werden ohne grosse Publizität zum Wohle aller Mitglieder in Fronarbeit verrichtet. Wir unterhalten möglichst selbständig die dem Verein gehörenden Gebäudeteile wie Bootslager, Motorenraum, Werkstatt, Fischküche, Bootshausstübli und die Bootssteganlagen für 90 Fischerboote.

Unsere Mitglieder führen vor allem die Schwemmfischerei sowie die Tiefseefischerei auf Raubfische wie Hecht, Seeforelle, Regenbogenforelle, Seesaibling aus. Die sehr beliebte Hegenenfischerei wird vor allem zum Fang von Egli und Felchen benützt.
Nebst der Nutzung der Fischarten, widmen wir uns natürlich auch dem Unterhalt der Lebensräume für den Erhalt des Fischbestandes. Die Fische werden als Geschöpf im Sinne des Tierschutzgesetzes geachtet und die Würde respektiert. Wir machen uns stark für einen sinnvollen Natur- und Gewässerschutz.