nach oben

Fischertrip Überlingersee
Am letzten Juli-Wochenende realisierte eine Gruppe passionierter Fischer vom SFVK einen mehrtägigen Fischertrip auf dem Bodensee, von dem schon lange gesprochen wurde.
 
Am Freitagnachmittag um 16.00 Uhr trafen sich Alex, Michael, Friedrich, Dominic, Olivier und Pascal beim Bootshaus. Wie erwartet waren nicht alle pünktlich, was allerdings kein Problem darstellte, da wir überhaupt keinen Stress hatten. Um 18.00 Uhr waren die Fischerboote beladen und die Motoren wurden gestartet.

Für Freitagabend stand die Überfahrt nach Unteruhldingen auf dem Programm. Nachdem auch die letzten Teilnehmer den Hafen erreicht hatten, belegten wir die Boote am zugeteilten Platz. Wir richteten die Schlafplätze auf unseren Booten ein und stillten dann unseren Hunger (und Durst) in einem gemütlichen Restaurant.

Am Samstagmorgen brachen wir bei Tagesanbruch auf und schleppten Richtung Bodman, zumindest diejenigen, welche nichts zuhause vergessen hatten... ;-) Am Samstagmorgen stiessen auch Peter, Leo und Rolf dazu. Geschleppt wurde auf Hecht und Saibling mit dem Ziel, den einen oder anderen Fisch am Abend auf den Grill werfen zu können. Tiefe Temperaturen und mässiger Westwind sorgten für unangenehme Bedingungen. Im Wissen, dass das Wetter besser werden würde, liessen wir uns aber nicht von unserem Vorhaben abbringen und schleppten die rund fünf Stunden von Unteruhldingen nach Bodman. Alle Boote konnten den einen oder anderen Biss verzeichnen und so wurden einige Hechte sowie ein Saibling gefangen. Am Abend traf dann auch noch Patrice bei uns ein, der Bodman nach drei Telefonanrufen und einer sagenhaften Zeit von drei Stunden erreicht hatte. Die Suche nach einem geeigneten Grillplatz war nicht einfach. Dennoch sind wir an einem Ufer mit kleinem Sandstrand fündig geworden. Die Boote zogen wir ans Land und machten ein Feuer. Jeder trug etwas zum Abendessen bei und so entstand ein vielseitiges Angebot: Saibling vom Grill, Hechtfilet, Würste, Reis, Kartoffeln, Maiskolben und sogar Chili con Carne. Ein wahrer Genuss in einer idyllischen Umgebung! Das Essen muss so gut gerochen haben, dass auch eine Passantin bei uns unterkommen wollte. Vielleicht lag dies aber auch am Charme von einem Fischer unserer Runde... ;-)

Am Sonntagmorgen schleppten wir zurück Richtung Kreuzlingen. Auch hier konnten einige kleine Hechte sowie einige Saiblinge gefangen werden. Aufgrund des schönen Wetters waren wir aber nicht die einzigen Boote auf dem Überlingersee. So packten wir nach dem Mittag zusammen und fuhren die restliche Strecke bis Kreuzlingen.

Fazit: Fische gibt's im Überlingersee nicht mehr als bei uns. Die Umgebung, das Abenteuer und das Zusammensein unter Kollegen war aber ein wahrer Genuss! Eine Wiederholung wird's auf jeden Fall geben, spätestens im Sommer 2012...
Pascal & Dominic Urben
  • ueberlingen-01
  • ueberlingen-02
  • ueberlingen-03
  • ueberlingen-04
  • ueberlingen-05
  • ueberlingen-06
  • ueberlingen-07
  • ueberlingen-08
  • ueberlingen-09
  • ueberlingen-10
  • ueberlingen-11
  • ueberlingen-12